Concordia Versicherungen setzen auf Facebook-Management von 3m5.



IT-Unternehmen aus Dresden unterstützt Neukunden mit Social-Media-Software und einem Tool zur Redaktionsplanung

Concordia arbeitet künftig mit „professocial“, einer vom IT-Unternehmen 3m5. entwickelten Software zum Management von sozialen Medien. Die Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Hannover setzt diese künftig bei ihrer Facebook-Kommunikation ein. „Professocial“ ist Marktführer bei Versicherungen in Deutschland und wird an die Bedürfnisse der Kunden jeweils angepasst.

Mit „professocial“ ist es Concordia möglich, die vielen Seiten der Vertreter und Partner vor Ort aus einer Zentrale heraus mit Inhalten zu unterstützen. Zudem hat 3m5. für das Unternehmen ein Tool zur Redaktionsplanung entwickelt. Dieses hilft bei der Veröffentlichung von Text-, Bild- und Videobeiträgen, bei der Organisation und der Planung der Beiträge. Damit haben die Vermittler die Möglichkeit, zur Veröffentlichung anstehende Postings vorab zu sehen und für sich individuell freizuschalten oder abzulehnen.

„Neben den technischen Herausforderungen hatten wir weitere Aufgaben zu bewältigen, wie eine Content-Strategie, eine professionelle Redaktionsplanung und ein Konzept für das Beantworten von öffentlicher Kritik in den sozialen Netzwerken“, sagt Jan-Hendrik Diederich, Projektleiter für Social Media bei der Concordia Versicherung. „Bei all diesen Themen ist es gut, wenn man das Verteilen der Inhalte ganz leicht über eine zuverlässige Software wie professocial lösen kann“. Mit über 1 250 Mitarbeitern sowie einem dichten Netz von Vertretungen und Geschäftspartnern betreut die Concordia mehr als 1,3 Millionen Kunden in Deutschland.


Über 3m5.: Seit mehr als 20 Jahren begleitet 3m5. Unternehmen bei der Digitalisierung und zählt heute zu den Technologieführern im Bereich der Digitalen Wirtschaft. Die Spezialgebiete der "webengineers" sind eCMS-Systeme, mobile Anwendungen, eCommerce und Social Media. Im breit aufgestellten Kundenkreis finden sich zahlreiche Weltmarktführer und große Handelsmarken aus verschiedenen Branchen - darunter Allianz, ZDF, Ravensburger, Gardena, BASF, Maggi, Vodafone, Commerzbank, Puma und Infineon. 3m5. wurde 1997 von zwei Studenten in Dresden gegründet, wo sich heute auch der Hauptsitz der Firma befindet. Weitere Standorte sind München und Palo Alto (USA). 3m5. richtet den TYPO3 Kongress in München aus und untersucht gemeinsam mit der TU Dresden die Bloggerszene der Versicherungsbranche. Im Jahr 2016 verzeichnete die Firma wie in den Vorjahren ein Wachstum von 20 Prozent.

www.3m5.de / Follow us: www.facebook.com/3m5.de,
Twitter: @3m5_dd und @3m5_developers

Pressekontakt 3m5.:
Anne Schneider / Public Relations Manager
Loschwitzer Str. 37, 01309 Dresden
anne.schneider(at)3m5.de
Tel.: 0351-45252-22

 

 

eCMS - weltweit eCMS - weltweit

Globales Redaktionssystem in 25 Ländern mit jeweils 5 Subportalen pro Land

  eCMS - weltweit
ZDF Fussball WM ZDF Fussball WM

hochskalierbares CMS für das Live-Voting parallel zur On Air Berichterstattung

  ZDF Fussball WM
eCMS eCMS

Aufbau und Pflege der Kinderbuch-Community Pimpinella - 48.000 Mitglieder

  eCMS
Softwareentwicklung Softwareentwicklung

Zentrale Entscheidungs-
software für Kundenbetreuer der Commerzbank

  Softwareentwicklung
eCMS - Online Dictionary eCMS - Online Dictionary

Wörterbuch für gesamten arabischen Sprachraum - 13.000 Begriffe, 15 Sprachen

  eCMS - Online Dictionary
Softwareentwicklung Softwareentwicklung

Shop-Connector für den BMW Lifestyle Online Shop, XML- Synchronisation 

  Softwareentwicklung
Ihr Ansprechpartner