TYPO3 & DAM

Der Einsatz eines DAM-Systems und dessen Verschmelzung mit TYPO3 kann die Qualität einer Webseite auf ein neues Level heben. Im folgenden Artikel erklärt die TYPO3 Agentur 3m5. die Möglichkeiten durch die Integration von TYPO3 & DAM.

Vorteile der Nutzung eines DAM-Systems

Das Digital-Asset-Management (DAM) dient der Speicherung und Verwaltung beliebiger, digitaler Inhalte, insbesondere von Dokumenten und Mediendateien. Im DAM können Editoren Metadaten wie Stichworte oder Datumsangaben für Dateien hinterlegen. Zusätzlich können sie die Dateien kategorisieren. Diese Kombination ermöglicht eine sehr komfortable Verwaltung und Filtermöglichkeiten von digitalen Assets. Und nicht nur das: Durch die erweiterten Informationen, die zu einem Asset vorliegen, können Editoren auf effiziente Weise automatisierte Ausgaben erzeugen. Ein leistungsfähiges Download-Verzeichnis mit Such- und facettengesteuerten Filtern für alle Arten von Eigenschaften ist dadurch schnell erstellt.

Ohne die Nutzung eines DAM-Systems ist eine große Anzahl von Dateien nur schwierig zu handhaben. Denn bei der Strukturierung mithilfe einfacher Dateiverzeichnisse leidet mit zunehmender Dateianzahl der Überblick.

Integration von TYPO3 & DAM

TYPO3 als Enterprise-CMS bietet leistungsstarke DAM-Tools mit Bordmitteln. Da TYPO3 eine Open-Source-Lösung ist, können diese Funktionen auch individuell angepasst und erweitert werden. Durch die offene Architektur steht aber auch der Anbindung eines externen DAM-Systems nichts im Wege: 3m5. hat bereits verschiedene DAM-Systeme mit TYPO3 erfolgreich verbunden, darunter die bekannten Vertreter von "Canto Cumulus" und "Celum DAM“. Wir beraten Sie gern individuell, welche Integrationslösung für Ihr Projekt die sinnvollste ist.

Technisch wird das dahinterliegende DAM-System bei der Anbindung an TYPO3 abstrahiert. Die Assets werden in die TYPO3-Dateiliste integriert und können unkompliziert auf redaktionellen Seiten verwendet werden. Langes Suchen nach Dateien und das Hoch- und Herunterladen von Medien über den PC entfallen. Sie werden stattdessen direkt im Browser verwaltet. Sind TYPO3 und das DAM-System miteinander verbunden, können Bilder und weitere Dateien direkt im DAM gesucht werden, ohne dass der Editor TYPO3 verlassen muss.

Integration von TYPO3 & DAM

Darüber hinaus ist auch eine Datei-Indizierung in der Suchfunktion möglich. Solr bietet eine Erweiterung, um alle Dateien zu indexieren, die tatsächlich auf einer Seite verlinkt sind. Dateien, die nicht auf einer Seite verlinkt sind, sind für einen Besucher nicht zugänglich. Er müsste den Namen und den Speicherort einer Datei kennen oder erraten, um auf sie zuzugreifen.

TYPO3 Agentur für Implementierung DAM-System

Als Top3 TYPO3 Agentur weltweit entwickelt 3m5. maßgeschneiderte Lösungen für Enterprise-Kunden, die ein DAM-System in ihrem Webprojekt verwenden möchten.  Wenn auch Sie Unterstützung bei der Implementierung von TYPO3 & DAM benötigen, beraten wir Sie gern.

Sie haben noch Fragen?
Wenden Sie sich an
Philipp Menzel
Jetzt unverbindlich anfragen