Java-Entwicklung mit 3m5. - zuverlässig, sicher, vielseitig

Wir sind Ihre Experten für Java-Projekte. Dank langjähriger Erfahrung und umfangreichen, eigenen Libraries setzen wir Java-Projekte schnell und effizient um.

3m5. entwickelt schon fast so lange mit Java, wie es die Programmiersprache überhaupt gibt. Dank dieser vielen Jahre Erfahrung arbeiten wir uns routiniert und schnell in den Java-Code von Bestandsprojekten ein – oder setzen komplett neue auf. Außerdem haben wir einen beachtlichen Bibliotheks-Schatz zusammengetragen: Die 3m5.-Entwickler haben diverse Java Libraries selbst entwickelt. Diese Komponenten können immer wieder genutzt werden, was die Entwicklungszeiten teilweise immens verkürzt.
 

Was ist Java?

Java ist eine objektorientierte Programmiersprache, die sich durch ihre Plattformunabhängigkeit auszeichnet. Sie wurde 1995 veröffentlicht und hat sich seitdem zu einer der beliebtesten und am weitesten verbreiteten Programmiersprachen entwickelt.
 

Java bietet Ihnen eine stabile, sichere und vielseitige Basis

Die Programmiersprache punktet mit:

  • Vielseitigkeit: Java ist wie ein Schweizer Taschenmesser und wird zum Beispiel für Webanwendungen und in der Anwendungsentwicklung eingesetzt.
  • Zuverlässigkeit: Java-Code zeichnet sich durch Stabilität und Sicherheit aus.
  • Skalierbarkeit: Java eignet sich sowohl für kleine als auch komplexe Anwendungen. Wenn ein IT-Projekt wächst, kann das Java-System im Hintergrund mitwachsen, ohne dass die Programmiersprache ein limitierender Faktor wird.
  • Plattformunabhängigkeit: Windows-Enthusiasten? Mac-Liebhaber? Linux-Fans? Java versteht sie alle, denn Java-Code kann auf allen Betriebssystemen ausgeführt werden.

 

Über Jahrzehnte etabliert, ermöglicht die Java Enterprise Edition komplexe Anforderungen.

Für welche Projekte eignet sich Java besonders?

Unsere Entwickler würden diese Frage wohl so beantworten: im Prinzip für die gesamte Backend-Entwicklung. Danach käme allerdings eine ausführlichere Erörterung... Denn nur, weil eine Programmiersprache sich für eine bestimmte Aufgabe eignet, bedeutet das nicht, dass sie die Beste dafür ist. Bei 3m5. entscheiden wir für jedes Projekt individuell, welche Technologie ihm am meisten dient. Dabei achten wir nicht nur auf Ihre spezifischen Projektanforderungen samt Sicherheits-, Termin-, und Budgetvorgaben.

Sondern zum Beispiel auch darauf

  • welche Plattformen und Geräte unterstützt werden sollen
  • wie ressourcenintensiv die Anwendung sein wird und wie wichtig die Performance ist
  • ob sie skalierbar sein muss
  • wie gut sie sich in vorhandene Systeme und Technologiestacks integrieren lässt


All das hat Einfluss auf die Entscheidung der passenden Technologie. Bei 3m5. verwenden wir Java zum Beispiel für:

  • Webanwendungen (insbesondere serverseitige Entwicklungen)
  • Schnittstellenanbindung und -bereitstellung
  • Unternehmenssoftware wie Customer Relationship Management (CRM) und Enterprise Resource Planning (ERP)
  • Anwendungsentwicklung (auch ohne UI)
  • Desktopanwendungen
     

Welche Vorteile bietet 3m5. als Java-Agentur?

3m5. entwickelt eigene Java Libraries

Wir haben sehr viele Java Libraries selbst entwickelt. Diese Sammlungen verschiedener Komponenten können, individuell angepasst, auch für andere Projekte eingesetzt werden, was die Entwicklungszeiten teilweise stark verkürzt.

3m5. ist vernetzt in der Java-Community

Die weltweite Java-Community arbeitet stetig an neuen Features. Wir sind Teil dieser Community, in die wir sowohl unser Wissen geben, als auch Inspiration für unsere Arbeit bekommen. So bleiben wir stets auf dem neusten Entwicklungsstand.

3m5. übersetzt problemlos zwischen Java und Kotlin

Kotlin ist eine relativ junge Programmiersprache, die inzwischen häufiger in Projekten genutzt wird, für die auch Java in Frage käme. Weil wir in der Kotlin-Programmierung ebenfalls erprobt und versiert sind, können wir Ihren Projekt-Code oder Teile davon bei Bedarf ändern, anpassen und übersetzen.

Wie Java Libraries die Entwicklungszeit verkürzen

Eine der großen Stärken von Java sind die zahlreichen verfügbaren Libraries und Frameworks. Sie beschleunigen die Entwicklung, erleichtern die Integration von Drittanbieterdiensten und erhöhen die Code-Qualität. Einige der bekanntesten Java-Frameworks, mit denen wir auch bei 3m5. arbeiten, sind:

  • Jakarta EE und Spring: Beides sind Web Frameworks für die Programmierung von Webanwendungen
  • Hibernate: ist ein Framework für Datenbankinteraktionen
  • JavaFX: ist ein Framework für plattformübergreifende Benutzeroberflächen (GUI) für Desktop-Anwendungen
     

Was Java besonders sicher macht

Java ist vor allem in den Branchen E-Commerce, Finanzdienstleistungen und Gesundheitswesen oft die Technologie der Wahl. Alle drei arbeiten mit sensiblen Daten, und deshalb ist ein zuverlässiges und stabiles System besonders wichtig. Java erfüllt diese Anforderungen, und setzt dafür auf:

  • Garbage Collection: Java verfügt über einen automatischen Garbage Collector, der Speicherlecks verhindert. Dieser Mechanismus sorgt dafür, dass ungenutzte Ressourcen automatisch freigegeben werden, was die Stabilität des Systems erhöht.

  • Typsicherheit: Java ist eine typsichere Sprache. Das bedeutet, dass der Compiler sicherstellt, dass Variablen und Datenstrukturen korrekt verwendet werden, was Fehler unwahrscheinlicher und die Anwendungen stabiler macht.

  • Bytecode-Verifizierung: Java verwendet Bytecode-Verifizierung, um sicherzustellen, dass der Code, der auf der Java Virtual Machine (JVM) ausgeführt wird, sicher ist und keine schädlichen Operationen ausführt. Das verhindert Sicherheitslücken.

  • Ausnahmebehandlung: Java-Anwendungen stürzen selten ab, weil Ausnahmen und Fehler systemintern so behandelt werden, dass Java-Anwendungen auch unter unerwarteten Umständen kontrolliert reagieren.

  • Sandbox-Umgebung: Java ermöglicht die Ausführung von Code in einer sogenannten Sandbox-Umgebung. Sie schränkt den Zugriff auf das Betriebssystem und bestimmte Ressourcen ein.

  • Security Manager: Java bietet einen Sicherheitsmanager, der die Ausführung von Code überwacht und Einschränkungen festlegt. Der Zugriff auf bestimmte Ressourcen wird dadurch kontrolliert.

  • Open Source: Java wird von einer großen Entwicklergemeinschaft unterstützt, die Sicherheitsupdates und Patches bereitstellt, um bekannte Schwachstellen zu beheben. Das trägt zur langfristigen Sicherheit von Java-Anwendungen bei.

Welche Java-Unterstützung brauchen Sie?

Sie entscheiden, wobei und wie wir Ihnen helfen können – sei es bei der Entwicklung eines kompletten Java-Projekts oder der gezielten Weiterentwicklung Ihrer bestehenden Anwendung.

Wir sind für Sie da, wenn Sie

  • eine Experten-Einschätzung zu Ihrem Java-Code brauchen
  • sich noch nicht für eine Backend-Architektur entschieden, aber ein Projekt in Planung haben
  • rund um Java Projektmanagement, Strategie, Programmierung oder Updates brauchen
  • Ihre Java-Anwendung oder Teile davon zu Kotlin migrieren wollen oder Beratung dazu wünschen
  • Sie sonstigen Java-Support benötigen

3m5. ist Ihr erfahrener Java-Partner, von der Projekt-Konzeption über dessen Livegang bis zum langfristigen Support.

Sie haben noch Fragen?
Wenden Sie sich an
+49 351 45252-31
Sven Poliwoda
Jetzt unverbindlich anfragen

Cases der Java-Agentur 3m5.

Barmenia: Zentrale Aussteuerung hunderter Facebook-Seiten

Zentrale Aussteuerung hunderter Facebook-Seiten

Bei Barmenia erhalten Vertreter zentrale Unterstützung bei ihrer Arbeit mit Social Media. Eine Redaktion stellt hoch professionellen Content bereit, stellt Rechtssicherheit her und sorgt dafür, dass der Außendienst neue Kanäle zur Kontaktpflege mit seinen Kunden nutzen kann.

HUK-COBURG: Social-Media-Verwaltung für Deutschlands größte Autoversicherung

Social-Media-Verwaltung für Deutschlands größte Autoversicherung

Die Versicherung unterstützt ihren Außendienst bei Facebook&Co. - die Software professocial von 3m5. hilft dabei. Bei diesem Projekt galten hohe Anforderungen an Datensicherheit und Zuverlässigkeit.

App-Entwicklung mit React Native für Pacojet

Mit einer smarten App leitet der Hersteller für Profi-Küchengeräte eine neue Ära für die Pacojet-Nutzer in der Hotellerie und Gastronomie ein und baut die eigene Marktführerschaft aus.

R+V: App unterstützt Schadensmanagement im Versicherungskonzern

App unterstützt Schadensmanagement im Versicherungskonzern

Eine App meldet einen Autounfall samt Standort des Wagens. 3m5. passt den automatischen Notruf für die R+V an.

Versicherungskammer Bayern: Mit königlichen Wurzeln

Mit königlichen Wurzeln

Wenn ein Unternehmen weiß, wie sich die Wege zum Kunden mit der Zeit verändern, dann die Versicherungskammer Bayern.