Mandantenfähigkeit

Mehrere Webseiten innerhalb einer Instanz verwalten?

Die Vorteile hierfür liegen auf der Hand – mit geringem Zeitaufwand/Kosten verschiedene Projekte programmieren und betreiben. Dabei können mehrere Domains für unterschiedliche CMS-Seitenbaumabschnitte zugewiesen werden, die Mandanten. Jeder Mandant kann mit individueller Struktur aus Unterseiten gestaltet werden und ist völlig unabhängig von den Inhalten und Designs der anderen Seiten. Betreiber und Redakteure haben damit die Möglichkeit, mehrere Seiten und Projekte unter eigenen Domains in einer einzigen CMS-Installation zu pflegen und zu verwalten. Kurz: ein Login für alles!

 

Und auch technologisch bietet dieses Vorgehen nur Vorteile. Neben den geringeren Hosting- und Wartungskosten fallen unter Umständen auch weniger Kosten für aufwendige Programmierleistungen an. Extensions und Templates stehen global für alle Mandanten zu Verfügung und können genutzt werden.

Weitere spannende eCMS Infos

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen Cookies zulassen