Von der Befragung zum Shop

Digitale Marktforschung: „Onlineshop“ analysiert Verbraucherverhalten
Projekt
valide Marktforschung zum Pro und Contra des PUMA-Onlineshops
Leistungen
Beratung, Konzeption, Design, Programmierung, Testing
Technologie
SPSS
Kunde seit
2002

Die PUMA AG mit Stammsitz im fränkischen Herzogenaurach ist einer der weltgrößten Hersteller von Sportartikeln. Die Marke PUMA steht dabei sowohl für Sport als auch für Mode. Für die Kollektionen arbeiten u. a. Designer wie Philippe Starck, Alexander McQueen oder Mihara Yasuhiro. PUMA ist aber nicht nur auf den Straßen und in den Stadien der Welt präsent, sondern auch auf dem größten „Spielfeld“ überhaupt: dem Internet. Und im Zuge der Errichtung des neuen Onlineshops stand für PUMA zunächst eine Onlinebefragung an - auf die Strecke und ins Ziel gebracht mithilfe der Profis von 3m5.

 

Die Präsentation am POS folgt immer klar gesetzten Standards. Vertrauen, Wiedererkennung, Wertigkeit heißen hier die Stichworte.

 

Die Lösung

Gut im Schuh mit klarem Profil  

Jede Marke muss ihre Auftritte höchst sensibel gestalten. Erst recht, wenn wie bei PUMA auch noch ein gewisser Kultcharakter hinzukommt. Die Präsentation am POS folgt immer klar gesetzten Standards. Vertrauen, Wiedererkennung, Wertigkeit heißen hier die Stichworte. Und das gilt genauso für den Shop im Web! Wissen, was die Kunden wollen und erwarten, ist hier der Schlüssel zum Erfolg. Also gestaltete 3m5. für PUMA zunächst einen Online-Fragebogen, über den potenzielle User ihre Statements abgeben konnten. Unter anderem zu den Themen:     

  • Würden Sie in einem Onlineshop von PUMA kaufen?
  • Welche Features würden Sie dort bevorzugen?
  • Welche Bezahlvarianten würden Sie bevorzugen?
  • Und welche Versandwege?
  • Wären exklusive Angebote nur für den Onlineshop interessant?
  • Regen Rabatte zu einem Kauf an?

Die Probanden für die Umfrage wurden über verschiedene Wege gewonnen: zum einen durch den Versand einer E-Mail an ca. 1.000 Abonnenten des PUMA-Newsletters mit einer Affinität für Puzzlespiele, zum anderen über die Integration des Fragebogens auf der PUMA-Homepage. Bei der Auswertung lag das Hauptaugenmerk auf einem aussagekräftigen uni- und multivariaten Analyseverfahren mittels SPSS. Die Software SPSS ist dafür das führende modular aufgebaute Programmpaket zur Analyse von Daten. Es bietet neben dem grundlegenden Datenmanagement auch umfangreiche statistische und grafische Datenanalysen mit den gängigsten statistischen Verfahren. Denn zusätzlich sollten bei dieser Aktion auch neue Kundendaten gewonnen werden und zu bestehenden Kundendaten aktuelle Kundenprofile als Grundlage für ein effektives CRM generiert werden.

Dieses Projekt wurde von unserer TYPO3 Agentur in München erfolgreich umgesetzt.

Ähnlich spannende Projekte

Premium-Brand goes digital

Die Premium-Spirituose „Fürst Bismarck“ lieben über eine Million Kunden. 3m5. hat die Markenwelt im Auftrag von Beam Deutschland digitalisiert. 

Live-Voting-App unterstützt Sportschau

Für die ARD-Sendergruppe realisierte 3m5. eine extrem leistungsfähige Live-Voting- Applikation, die während der Übertragungen von Spielen der Fußball-Bundesliga und der deutschen Nationalelf zum Einsatz kommt.