Mensch und Computer

3m5. unterstützt Konferenz in Dresden als Hauptsponsor

Dresden, 3. September 2018. 700 Teilnehmer im Kongresszentrum begrüßt/ Großer Praxisteil für Webdesigner

Es gibt kaum einen Lebensbereich, in dem Menschen nicht mit Computern interagieren. Eine wissenschaftliche Konferenz beschäftigt sich noch bis Mittwoch in Dresden mit dem Thema „Mensch und Computer“. Das IT-Unternehmen 3m5. ist in diesem Jahr Hauptsponsor der Tagung mit 700 Teilnehmern aus der ganzen Welt. Sie findet erstmals in Sachsen statt und steht unter dem Motto „Interaktion verbindet alle“. 

„Vor zehn Jahren haben wir die digitale Unterstützung für einen interaktiven Stift für einen bekannten Spielzeughersteller entwickelt“, sagte 3m5.-Gründer Michael Eckstein bei der Eröffnung heute im Kongresszentrum. „Die Interaktion zwischen einem Spielzeug und einer Onlineplattform war damals ein Novum, schon wenige Jahre später ist das Normalität.“ Die Interaktion zwischen Mensch und Computer sei ein Geschäftsfeld, von dem die IT-Industrie auch in Zukunft profitiere. 

3m5. unterstützt seit diesem Jahr das Institut für Software- und Multimediatechnik an der TU Dresden, das sich ebenfalls mit der Interaktion zwischen Computer und Mensch und insbesondere mit Gestensteuerung beschäftigt. Grundlage dieser Human Computer Interaction, kurz HCI, ist neben technischen Aspekten das UX-Design. Diese User Experience ist Praxisthema auf der diesjährigen Konferenz, bei der auch 3m5. mehrere fachliche Beiträge leistet.

Über 3m5.: Seit mehr als 20 Jahren begleitet 3m5. Unternehmen bei der Digitalisierung und zählt heute zu den Technologieführern im Bereich der Digitalen Wirtschaft. Die Spezialgebiete der "webengineers" sind eCMS-Systeme, mobile Anwendungen, eCommerce und Social Media. Im breit aufgestellten Kundenkreis finden sich zahlreiche Weltmarktführer und große Handelsmarken aus verschiedenen Branchen - darunter Allianz, ZDF, Ravensburger, Gardena, BASF, Maggi, Vodafone, Commerzbank, Puma und Infineon. 3m5. wurde 1997 von zwei Studenten in Dresden gegründet, wo sich heute auch der Hauptsitz der Firma befindet. Weitere Standorte sind München und Palo Alto (USA). 3m5. richtet den TYPO3 Kongress in München aus und untersucht gemeinsam mit der TU Dresden die Bloggerszene der Versicherungsbranche. Im Jahr 2016 verzeichnete die Firma wie in den Vorjahren ein Wachstum von 20 Prozent.

www.3m5.de / Follow us: www.facebook.com/3m5.de,
Twitter: @3m5_dd und @3m5_developers

Pressekontakt 3m5.:
Anne Schneider / Public Relations Manager
Loschwitzer Str. 37, 01309 Dresden
anne.schneider(at)3m5.de
Tel.: 0351-45252-22

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen Cookies zulassen