Freistaat Sachsen – Informationsportal „Autoland Sachsen“
3m5. launcht die digitale Marke Autoland Sachsen


Sachsen ist einer der bedeutendsten Automobilstandorte in ganz Deutschland.
Rund 70.000 Beschäftigte arbeiten hier in dieser Branche – bei den großen Herstellern Porsche, BMW und VW sowie bei Zulieferern, Dienstleistern und Ausrüstern. Insgesamt gibt es rund 750 Betriebe auf dem Automotive-Sektor im Freistaat. Und die Exportquote der sächsischen Automobilindustrie liegt bei über 53 Prozent. Das alles kommt nicht von ungefähr, denn in Sachsen hat der Automobilbau auch eine über 100-jährige Historie.

 

Freistaat Sachsen – Informationsportal Autoland Sachsen Freistaat Sachsen – Informationsportal Autoland Sachsen Freistaat Sachsen – Informationsportal Autoland Sachsen Freistaat Sachsen – Informationsportal Autoland Sachsen
Zurück Vor

Viel unter der Haube. Vorteile auf dem Schirm.


Für die Wirtschaftsförderung Sachsen entwickelte 3m5. ein zentrales Infoportal zur Informationsoffensive „Autoland Sachsen“. Die Zielgruppe sind Entscheider, Investoren und Presse; der Infotainmentcharakter stand dennoch im Vordergrund. Das Layout zeigt sich bewusst zurückhaltend, um den spannenden Inhalten entsprechend Raum zu lassen. Konzeptionell gliedert sich der Auftritt in zwei Rubriken: zum einen eine Karte mit den Standorten der automobilrelevanten Player in Sachsen – zum anderen die automobile Geschichte des Freistaates auf einer „Zeitarmatur“. Beide Menüstränge bieten die Möglichkeit, die Kommunikation mithilfe multimedialer Elemente visuell zu unterstützen. Zum Beispiel gewürzt mit Statements prominenter Autopioniere oder der punktuellen Kommunikation von Standortvorteilen. 

 

Briefing:


Branche:


Zielgruppe:

Lösung:

Entwicklung des Investor-Relation-Portals „Autoland Sachsen“

Öffentliche Verwaltung, eGovernment

B2B, Entscheider, Investoren, Presse

Beratung, Konzeption, Design, Programmierung, Test

Key Account:seit 2003

Das Navi zum Profi: die Standort-Karte


Zweck dieser Anwendung ist das interaktive Entdecken des Autolandes Sachsen durch potenzielle Investoren. Fährt der Nutzer mit dem Mauszeiger über die unterschiedlichen Punkte der Legende bzw. der Landmarken, so werden diese in der Karte deutlich hervorgehoben. Dazu kommt eine Lokalisierung der Branchen und Firmen auf der Landkarte. Rubriziert zum Beispiel unter „Automobilfertigung“, „Antrieb/Chassis“, „Automotive Engineering“ oder „Anlagen- & Werkzeugbau“. Und weil logistische Aspekte bei Investitionsentscheidungen einen hohen Stellenwert haben, bietet die Anwendung auch in zweifacher Hinsicht essenzielle Infos über regionale Branchenschwerpunkte sowie Standorte erhöhter Investitionstätigkeit (Leipzig, Dresden, Chemnitz-Zwickau).

Sachsens Auto-Biografie: die Historie


Die Geschichte von 100 Jahren Automobilbau wird in einer eigenen Rubrik dargestellt. Der Nutzer sucht sich dabei auf dem Zeitstrahl das entsprechende Jahrzehnt heraus und erhält eine Kurzpräsentation der wichtigsten Investitions- und Ingenieurleistungen dieser Dekade. Die Imitation eines Navigationssystems unterstützt dabei die technologieorientierte Grundstimmung. Dazu kam der Einsatz großformatiger Bilder. Denn Auto heißt für Fans auch Emotion. Gestern, heute und in Zukunft.

 

eCMS - weltweit eCMS - weltweit

Globales Redaktionssystem in 25 Ländern mit jeweils 5 Subportalen pro Land

  eCMS - weltweit
ZDF Fussball WM ZDF Fussball WM

hochskalierbares CMS für das Live-Voting parallel zur On Air Berichterstattung

  ZDF Fussball WM
eCMS eCMS

Aufbau und Pflege der Kinderbuch-Community Pimpinella - 48.000 Mitglieder

  eCMS
Softwareentwicklung Softwareentwicklung

Zentrale Entscheidungs-
software für Kundenbetreuer der Commerzbank

  Softwareentwicklung
eCMS - Online Dictionary eCMS - Online Dictionary

Wörterbuch für gesamten arabischen Sprachraum - 13.000 Begriffe, 15 Sprachen

  eCMS - Online Dictionary
Softwareentwicklung Softwareentwicklung

Shop-Connector für den BMW Lifestyle Online Shop, XML- Synchronisation 

  Softwareentwicklung