Open Source? Aber sicher: 3m5. vergoldet TYPO3-Mitgliedschaft



Dresdner IT-Unternehmen setzt Content Management System seit über zehn Jahren ein / Bundesamt bescheinigt hohe Datensicherheit

Neues Gold Member der TYPO3 Association ist 3m5. Das IT-Unternehmen aus Dresden gehört seit September dem exklusiven Kreis an, der in Deutschland nur etwa 50 Mitglieder hat. „Mit diesem Schritt unterstützen wir die weitere Entwicklungsarbeit des Open-Source-Systems“, sagte 3m5.-Geschäftsführer Michael Eckstein. Seit über zehn Jahren setzt das Unternehmen Projekte mit TYPO3 um, unter anderem für Kunden wie BASF, Gruner + Jahr, ZDF, Ravensburger oder das Goethe-Institut.

TYPO3 ist das Content-Management-System (CMS), das besonders in Europa häufig bei der Redaktion von Webseiten eingesetzt wird. Dass es auch in Sachen Datensicherheit führend ist, bescheinigt eine Studie des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Das BSI interessierte sich für dieses und andere CMS, da sie eine erste Angriffsstelle auf interne Netzwerke von Unternehmen sein können. Die hohe Datensicherheit sei auch der Grund dafür, dass 3m5. die meisten Projekte mit TYPO3 umsetze, sagte Eckstein. „Sicher ist das System allerdings nur, wenn es nach der Installation immer wieder mit Blick auf alle Sicherheitsanforderungen angepasst wird.“

Die TYPO3 Association wurde im November 2004 gegründet und soll die Entwicklung, Effizienz und Transparenz des Open-Source-Projekts fördern. Der gemeinnützige Verein mit Sitz in der Schweiz finanziert seine zum großen Teil ehrenamtliche Arbeit aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen.

Infos:
http://typo3.org/
https://www.bsi.bund.de/DE/Publikationen/Studien/CMS/Studie_CMS.html


Über 3m5.: Das Internet-Unternehmen 3m5. stellt spezialisierte Software für Online-Anwendungen her und gehört seit Jahren zu den Technologieführern im Bereich der Neuen Medien. Schwerpunkt ist die Arbeit mit sozialen Netzwerken und mobiler Kommunikation. Zum internationalen Kundenkreis gehören große Versicherungen, Fernsehanstalten und zahlreiche Markenführer aus verschiedenen Branchen - darunter Allianz, Barmenia, ZDF, Arte, MDR, Ravensburger, Gardena und Schunk. Die 3m5.Media GmbH wurde 1996 von zwei Studenten in Dresden gegründet, wo sich heute auch der Hauptsitz der Firma befindet. Vertriebsstandorte sind zudem München und Palo Alto (USA). 3m5. ist Mitglied im Verband der Familienunternehmer - ASU. Im Jahr 2013 verzeichnete die Firma wie in den Vorjahren ein Wachstum von 20 Prozent.

Pressekontakt:

3m5. Media GmbH
Anne Schneider / Public Relations Manager
Gautschweg 2, 01309 Dresden
anne.schneider(at)3m5.de
www.3m5.de, www.facebook.com/3m5.de
Tel.: 0351-476 800 1 / Mobil: 0151-543 252 12

 

 

 

eCMS - weltweit eCMS - weltweit

Globales Redaktionssystem in 25 Ländern mit jeweils 5 Subportalen pro Land

  eCMS - weltweit
ZDF Fussball WM ZDF Fussball WM

hochskalierbares CMS für das Live-Voting parallel zur On Air Berichterstattung

  ZDF Fussball WM
eCMS eCMS

Aufbau und Pflege der Kinderbuch-Community Pimpinella - 48.000 Mitglieder

  eCMS
Softwareentwicklung Softwareentwicklung

Zentrale Entscheidungs-
software für Kundenbetreuer der Commerzbank

  Softwareentwicklung
eCMS - Online Dictionary eCMS - Online Dictionary

Wörterbuch für gesamten arabischen Sprachraum - 13.000 Begriffe, 15 Sprachen

  eCMS - Online Dictionary
Softwareentwicklung Softwareentwicklung

Shop-Connector für den BMW Lifestyle Online Shop, XML- Synchronisation 

  Softwareentwicklung
Ihr Ansprechpartner