Programmierer, wo seid ihr?

- IT-Unternehmen 3m5. begibt sich mit originellen Argumenten in die Schlacht um Informatik-Nachwuchs
- Die Schlachtplätze heute: Recruiting-Messen „Karrierewege“ in Dresden und „ChemCon“ in Chemnitz


Wer will in einer neoklassizistischen Villa arbeiten? Wer will einmal im Jahr Sonderurlaub auf Mallorca? Wer besteht den angeblich härtesten Einstellungstest Dresdens? Wer alle Fragen mit „Ich“ beantwortet, arbeitet bald beim IT-Unternehmen 3m5. in Dresden. Um jedoch überhaupt Kandidaten im hart umkämpften Bewerberfeld der Nachwuchs-Informatiker zu finden, präsentiert sich die Firma am Mittwoch, dem 11. November, gleich auf zwei Recruiting-Messen in Sachsen: auf der „ChemCon“ an der TU Chemnitz und bei „Karrierewege“ an der HTW-Dresden.

„Wir suchen die Besten, und uns ist klar, dass man die nur mit ungewöhnlichen Angeboten anzieht“, sagt 3m5.-Geschäftsführer Michael Eckstein. „Dazu zählen nicht nur ein schöner Arbeitsplatz und ein Mitarbeiter-Event auf Mallorca, sondern vor allem attraktive und familienfreundliche Arbeitsbedingungen und spannende IT-Projekte.“ Ziel sei es, die Informatiker in der Region zu halten und ihnen gute Arbeitsplätze anzubieten.

3m5. hat seine Suche nach IT-Nachwuchs seit 1. September dieses Jahres intensiviert und eine eigene Stabstelle Hochschulmarketing eingerichtet. Das Unternehmen pflegt seit Jahren enge Kontakte zu zahlreichen Informatik-Lehrstühlen in Deutschland, engagiert sich bei Stipendien und schickt Referenten zu Lehrveranstaltungen an Hochschulen.

 


Über 3m5.: Das Internet-Unternehmen 3m5. stellt spezialisierte Software für Online-Anwendungen her und gehört seit Jahren zu den Technologieführern im Bereich der Neuen Medien. Schwerpunkt ist die Arbeit mit sozialen Netzwerken, Content Management Systemen (eCMS), E-Commerce und mobiler Kommunikation. Zum internationalen Kundenkreis gehören große Versicherungen, Fernsehanstalten und zahlreiche Markenführer aus verschiedenen Branchen - darunter Allianz, ZDF, Ravensburger, Gardena, BASF, Maggi, Vodafone, Commerzbank, Puma und Infineon. Die 3m5.Media GmbH wurde 1997 von zwei Studenten in Dresden gegründet, wo sich heute auch der Hauptsitz der Firma befindet. Weitere Standorte sind München und Palo Alto (USA). 3m5. ist Mitglied im Verband der Familienunternehmer - ASU. Im Jahr 2014 verzeichnete die Firma wie in den Vorjahren ein Wachstum von 20 Prozent.

Pressekontakt:
3m5. Media GmbH
Anne Schneider / Public Relations
Loschwitzer Str. 37, 01309 Dresden
anne.schneider(at)3m5.de
Tel.: 0351-45252-22 / Mobil: 0151-543 252 12
www.3m5.de
www.facebook.com/3m5.de
Twitter: 3m5_dd

eCMS - weltweit eCMS - weltweit

Globales Redaktionssystem in 25 Ländern mit jeweils 5 Subportalen pro Land

  eCMS - weltweit
ZDF Fussball WM ZDF Fussball WM

hochskalierbares CMS für das Live-Voting parallel zur On Air Berichterstattung

  ZDF Fussball WM
eCMS eCMS

Aufbau und Pflege der Kinderbuch-Community Pimpinella - 48.000 Mitglieder

  eCMS
Softwareentwicklung Softwareentwicklung

Zentrale Entscheidungs-
software für Kundenbetreuer der Commerzbank

  Softwareentwicklung
eCMS - Online Dictionary eCMS - Online Dictionary

Wörterbuch für gesamten arabischen Sprachraum - 13.000 Begriffe, 15 Sprachen

  eCMS - Online Dictionary
Softwareentwicklung Softwareentwicklung

Shop-Connector für den BMW Lifestyle Online Shop, XML- Synchronisation 

  Softwareentwicklung
Ihr Ansprechpartner