3m5. gewinnt R+V als Neukunden

IT-Unternehmen unterstützt Versicherer bei App-Entwicklung / Testphase ist angelaufen / 3m5.-Geschäftsführer Jahn: „Mobile first gilt in Zukunft auch für Versicherungskunden“


Das IT-Unternehmen 3m5. konnte jetzt einen weiteren namhaften Kunden aus der Versicherungsbranche gewinnen: die R+V Versicherung. Damit baut 3m5. seine Branchenkompetenz im Bereich des Digitalen Versicherungsvertriebs weiter aus. Insgesamt arbeitet das Unternehmen inzwischen für über 20 große Versicherer und Finanzdienstleister in Deutschland.

Für die R+V Versicherung optimiert 3m5. eine App, die im Rahmen der Erfassung von Unfällen eingesetzt werden kann. Über das Programm auf dem Smartphone sollen Versicherungsfälle unkompliziert und sicher gemeldet werden können. Der Launch der App ist 2016 geplant. Derzeit läuft eine mehrmonatige Testphase.

„Wir freuen uns sehr über unseren neuen Kunden R+V“, sagt 3m5.-Geschäftsführer Stefan Jahn. „Apps wie diese werden wir in der Versicherungsbranche bald vermehrt sehen, da sich auch hier das Prinzip Mobile first im Kundenkontakt durchsetzt. Der Kunde will mit seinem Smartphone auch mit der Versicherung in Kontakt treten – wie er das bereits aus anderen Bereichen gewohnt ist.“

„Die Digitalisierung unseres Alltags ist allgegenwärtig“, sagt Matthias Jung, zuständiger Projektleiter bei der R+V. „Themen wie Car-Sharing, Car-to-X-Kommunikation oder allen voran die Entwicklungen im Bereich des (teil-)autonomen Fahrens werden mittel- bis langfristig auch die Geschäftsmodelle der Versicherer beeinflussen. Die aktive Forschung und Entwicklung ist in diesem Bereich daher für R+V der Schlüssel zum Erfolg.“

Mehr Infos: Treffen Sie uns auf der dmexco in Köln am 16. und 17. September – besuchen Sie unseren Messestand G-024 in Halle 6!

 


Über 3m5.: Das Internet-Unternehmen 3m5. stellt spezialisierte Software für Online-Anwendungen her und gehört seit Jahren zu den Technologieführern im Bereich der Neuen Medien. Schwerpunkt ist die Arbeit mit sozialen Netzwerken, Content Management Systemen (eCMS), E-Commerce und mobiler Kommunikation. Zum internationalen Kundenkreis gehören große Versicherungen, Fernsehanstalten und zahlreiche Markenführer aus verschiedenen Branchen - darunter Allianz, ZDF, Ravensburger, Gardena, BASF, Maggi, Vodafone, Commerzbank, Puma und Infineon. Die 3m5.Media GmbH wurde 1997 von zwei Studenten in Dresden gegründet, wo sich heute auch der Hauptsitz der Firma befindet. Weitere Standorte sind München und Palo Alto (USA). 3m5. ist Mitglied im Verband der Familienunternehmer - ASU. Im Jahr 2014 verzeichnete die Firma wie in den Vorjahren ein Wachstum von 20 Prozent.

Pressekontakt:
3m5. Media GmbH
Anne Schneider / Public Relations
Loschwitzer Str. 37, 01309 Dresden
anne.schneider(at)3m5.de
Tel.: 0351-45252-22 / Mobil: 0151-543 252 12
www.3m5.de
www.facebook.com/3m5.de
Twitter: 3m5_dd

eCMS - weltweit eCMS - weltweit

Globales Redaktionssystem in 25 Ländern mit jeweils 5 Subportalen pro Land

  eCMS - weltweit
ZDF Fussball WM ZDF Fussball WM

hochskalierbares CMS für das Live-Voting parallel zur On Air Berichterstattung

  ZDF Fussball WM
eCMS eCMS

Aufbau und Pflege der Kinderbuch-Community Pimpinella - 48.000 Mitglieder

  eCMS
Softwareentwicklung Softwareentwicklung

Zentrale Entscheidungs-
software für Kundenbetreuer der Commerzbank

  Softwareentwicklung
eCMS - Online Dictionary eCMS - Online Dictionary

Wörterbuch für gesamten arabischen Sprachraum - 13.000 Begriffe, 15 Sprachen

  eCMS - Online Dictionary
Softwareentwicklung Softwareentwicklung

Shop-Connector für den BMW Lifestyle Online Shop, XML- Synchronisation 

  Softwareentwicklung
Ihr Ansprechpartner