3m5. erhält Zuschlag in Wien

IT-Unternehmen betreut jetzt globales Portal des renommierten europäischen Auktionshauses Dorotheum


Das Dorotheum in Wien, eines der renommiertesten und größten Auktionshäuser in Europa, hat die Betreuung seines Webportals an 3m5. vergeben. „3m5. hat uns im Auswahlverfahren durch Fachkompetenz und Engagement überzeugt“, sagt Robert Eichhorn, Leiter der Internetabteilung des Auktionshauses. „Wir freuen uns auf viele neue Ideen und eine gute Zusammenarbeit.“

„Mit internationalen Kunden und ihren mehrsprachigen Webseiten haben wir langjährige Erfahrung“, sagt 3m5.-Geschäftsführer Stefan Jahn, der auch die Leitung des Projekts übernommen hat. „Das Dorotheum passt sehr gut zu uns.“ Technisch betrachtet betreten die Entwickler von 3m5. bei diesem Projekt eines ihrer Spezialgebiete. Das Portal läuft mit TYPO3, einem der größten Open-Source-Redaktionssysteme, das besonders für seine Sicherheit bekannt ist. 3m5. ist seit über drei Jahren Gold Member bei der gemeinnützigen TYPO3 Association und hat in der Vergangenheit bereits umfangreiche Onlineprojekte mit dem Content-Management-System umgesetzt und sich auf die Internationalisierung von Webseiten spezialisiert. Bei 3m5. arbeiten zudem offiziell zertifizierte TYPO3-Entwickler. Eine der wichtigsten Aufgaben für sie ist nun ein Update des Dorotheum-Portals auf die neue Version von TYPO3 sowie die Entwicklung neuer Features für das Auktionshaus.

Mehr zum Auktionshaus auf www.dorotheum.com

Bildmaterial:

Dorotheum AuktionsszeneDorotheum Eingang PalaisDorotheum Foyer
Dorotheum Auktionsszene
© R. R. Rumpler
Dorotheum Eingang Palais
© Dorotheum
Dorotheum Foyer
© G. Wasserbauer

 


Über 3m5.: Das Internet-Unternehmen 3m5. stellt spezialisierte Software für Online-Anwendungen her und gehört seit Jahren zu den Technologieführern im Bereich der Digitalen Wirtschaft. Schwerpunkt ist die Arbeit mit sozialen Netzwerken, Content Management Systemen (eCMS), eCommerce und mobiler Kommunikation. Zum internationalen Kundenkreis gehören große Versicherungen, Fernsehanstalten und zahlreiche Markenführer aus verschiedenen Branchen - darunter Allianz, ZDF, Ravensburger, Gardena, BASF, Maggi, Vodafone, Commerzbank, Puma und Infineon. Die 3m5.Media GmbH wurde 1997 von zwei Studenten in Dresden gegründet, wo sich heute auch der Hauptsitz der Firma befindet. Weitere Standorte sind München und Palo Alto (USA). 3m5. ist Mitglied im Verband der Familienunternehmer - ASU. Im Jahr 2015 verzeichnete die Firma wie in den Vorjahren ein Wachstum von 20 Prozent.

Pressekontakt:
3m5. Media GmbH
Anne Schneider / Public Relations
Loschwitzer Str. 37, 01309 Dresden
Email: anne.schneider(at)3m5.de
Tel.: 0351-45252-22
Web: www.3m5.de
FB: www.facebook.com/3m5.de
Twitter: 3m5_dd

eCMS - weltweit eCMS - weltweit

Globales Redaktionssystem in 25 Ländern mit jeweils 5 Subportalen pro Land

  eCMS - weltweit
ZDF Fussball WM ZDF Fussball WM

hochskalierbares CMS für das Live-Voting parallel zur On Air Berichterstattung

  ZDF Fussball WM
eCMS eCMS

Aufbau und Pflege der Kinderbuch-Community Pimpinella - 48.000 Mitglieder

  eCMS
Softwareentwicklung Softwareentwicklung

Zentrale Entscheidungs-
software für Kundenbetreuer der Commerzbank

  Softwareentwicklung
eCMS - Online Dictionary eCMS - Online Dictionary

Wörterbuch für gesamten arabischen Sprachraum - 13.000 Begriffe, 15 Sprachen

  eCMS - Online Dictionary
Softwareentwicklung Softwareentwicklung

Shop-Connector für den BMW Lifestyle Online Shop, XML- Synchronisation 

  Softwareentwicklung
Ihr Ansprechpartner