3m5. erweitert Geschäftsführung



Alexander Lehn künftig für Produktentwicklung und Innovation zuständig/ IT-Unternehmen will weiter wachsen



Mit einer erweiterten Geschäftsführung startet 3m5. ins neue Jahr: Alexander Lehn verstärkt seit 1. Januar das Führungsteam des IT-Unternehmens. Der 44-Jährige war bisher als Senior Project Manager tätig und betreute viele Jahre lang namhafte Großkunden, vor allem aus der Versicherungs- und Medienbranche. Lehn ist künftig für den Bereich Produktentwicklung und Innovation zuständig.

"Wir sind sehr glücklich darüber, dass uns Alexander Lehn nun bei der Leitung der Firma unterstützt, er bringt seit vielen Jahren wertvolles Know-how und richtungsweisende technische Kompetenzen ein", sagten die Gründer und Geschäftsführer Michael Eckstein und Stefan Jahn. "3m5. stemmt derzeit ein enormes Wachstum in allen Bereichen, so dass ein Dreierteam an der Spitze das richtige Zeichen für eine erfolgreiche Zukunft setzt." Der Bereich, den Lehn künftig leitet, wird neu geschaffen und generiert seine Produktideen aus erfolgreichen Kundenprojekten. Ein Beispiel ist die Software „professocial“, die bei zahlreichen großen europäischen Versicherungskonzernen im Einsatz ist und die zentrale Kommunikation via Facebook ermöglicht.

Alexander Lehn ist Diplom-Informatiker und arbeitete nach seinem Studium an der TU Dresden bei einem Anbieter von Softwareprodukten und Speicherlösungen als Entwickler. Seit 2001 ist er bei 3m5. tätig und steuert in leitender Funktion verschiedenste Online Projekte - bei besonders anspruchsvollen Problemen programmiert er auch mal selbst.

Bild herunterladen
 


Über 3m5.: Seit mehr als 20 Jahren begleitet 3m5. Unternehmen bei der Digitalisierung und zählt heute zu den Technologieführern im Bereich der Digitalen Wirtschaft. Die Spezialgebiete der "webengineers" sind eCMS-Systeme, mobile Anwendungen, eCommerce und Social Media. Im breit aufgestellten Kundenkreis finden sich zahlreiche Weltmarktführer und große Handelsmarken aus verschiedenen Branchen - darunter Allianz, ZDF, Ravensburger, Gardena, BASF, Maggi, Vodafone, Commerzbank, Puma und Infineon. 3m5. wurde 1997 von zwei Studenten in Dresden gegründet, wo sich heute auch der Hauptsitz der Firma befindet. Weitere Standorte sind München und Palo Alto (USA). 3m5. richtet den TYPO3 Kongress in München aus und untersucht gemeinsam mit der TU Dresden die Bloggerszene der Versicherungsbranche. Im Jahr 2016 verzeichnete die Firma wie in den Vorjahren ein Wachstum von 20 Prozent.

www.3m5.de / Follow us: www.facebook.com/3m5.de,
Twitter: @3m5_dd und @3m5_developers

Pressekontakt 3m5.:
Anne Schneider / Public Relations Manager
Loschwitzer Str. 37, 01309 Dresden
anne.schneider(at)3m5.de
Tel.: 0351-45252-22

 

 

eCMS - weltweit eCMS - weltweit

Globales Redaktionssystem in 25 Ländern mit jeweils 5 Subportalen pro Land

  eCMS - weltweit
ZDF Fussball WM ZDF Fussball WM

hochskalierbares CMS für das Live-Voting parallel zur On Air Berichterstattung

  ZDF Fussball WM
eCMS eCMS

Aufbau und Pflege der Kinderbuch-Community Pimpinella - 48.000 Mitglieder

  eCMS
Softwareentwicklung Softwareentwicklung

Zentrale Entscheidungs-
software für Kundenbetreuer der Commerzbank

  Softwareentwicklung
eCMS - Online Dictionary eCMS - Online Dictionary

Wörterbuch für gesamten arabischen Sprachraum - 13.000 Begriffe, 15 Sprachen

  eCMS - Online Dictionary
Softwareentwicklung Softwareentwicklung

Shop-Connector für den BMW Lifestyle Online Shop, XML- Synchronisation 

  Softwareentwicklung
Ihr Ansprechpartner