3m5. Blog

Derzeit betreiben über 350 000 Firmen oder Privatpersonen TYPO3-Installationen – legt man die offiziellen Zahlen der TYPO3 Association zugrunde. Inoffiziell dürften es weit mehr sein.
10.01.2018; 14:20 Uhr
Mit der richtigen Programmierung kann man fast jedes Content Management System (CMS) in die gewünschte Funktionalität zwingen. Man spart sich aber einiges an Aufwand und vermeidet Probleme bei der Umsetzung, wenn die Systemauswahl sorgfältig betrieben wird. Einige wichtige Punkte sind dabei zu beachten. Java oder .NET? Zur Wahl stehen für die überwiegende Zahl...
02.12.2015; 10:26 Uhr
Inhalte einer Webseite oder eines Intranets sind nicht für die Ewigkeit geschaffen und müssen gelegentlich überarbeitet werden. Aktualität ist aber nicht die einzige Anforderung, die in diesem Zusammenhang bedacht werden muss. Bei umfangreichen Angeboten ist es auf jeden Fall empfehlenswert, dieses Thema strategisch zu betrachten und ein Content Life Cycle Management einzuführen.
01.12.2015; 16:14 Uhr
Die Regeln für einen erfolgreichen Vertrieb in digitalen Netzwerken sind die Gleichen wie realen Netzwerken. Beziehungsaufbau und Pflege ist die Basis für einen aktiven und erfolgreichen Vertrieb. In Social Media gibt es zudem zahlreiche Werkzeuge, die dieses unterstützen. Wenn man nun einen Vergleich zwischen dem Aufwand des geschäftlichen Beziehungsmanagement in realen und virtuellen sozialen Netzwerken gegenüberstellt, ist sehr leicht festzustellen, dass der Aufwand in der digitalen Welt geringer ist. Auf der anderen Seite ist ein persönliches Gespräch und Treffen gerade für den Aufbau von Vertrauen deutlich qualitativer als in Social Media. Die Aufgabe der Unternehmen besteht nun darin, den richtigen Mix der Kontaktpflege in der realen und virtuellen Welt für sich festzulegen. Zur Umsatzgenerierung tragen beide Welten bei, eine effiziente Gestaltung in Zukunft ist die eigentliche spannende Aufgabe.
13.02.2015; 21:56 Uhr
Informationen bzw. Content und deren Management ist in sämtlichen (internationalen) Unternehmen ein wichtiger Erfolgsfaktor. Ein CMS oder moderner ein ECMS sorgt intern als auch extern für ein entsprechendes Informationsmanagement. Die Wirtschaftlichkeit kann man leicht mit folgenden qualitativen Faktoren beschreiben...
11.12.2014; 10:44 Uhr