3m5. Blog

Der Kunde bestimmt den Kanal der Kommunikation. Somit obliegt es den Unternehmen, diese Kanäle zu bedienen. In übersättigten und transparenten Märkten sind die Themen wie Vertrauen und Beratungsqualität von entscheidender Bedeutung. Die Kommunikation und Beratung über Online-Kanäle gehört heute schon zum Pflicht-Kanon der Erreichbarkeit und Outbound-Kommunikation.
11.05.2015; 17:35 Uhr
Medien werden zunehmend parallel genutzt. So ist zu beobachten, dass das Medium mit einer aktiven Komponente (lean forward) wie das Internet als primäres Medium genutzt wird und andere passive Medien wie TV (lean back) zum Begleitmedium wird.
08.01.2013; 07:22 Uhr