3m5. Blog

Derzeit betreiben über 350 000 Firmen oder Privatpersonen TYPO3-Installationen – legt man die offiziellen Zahlen der TYPO3 Association zugrunde. Inoffiziell dürften es weit mehr sein.
10.01.2018; 14:20 Uhr
VON ARDENNE ist Weltmarktführer für Beschichtungsanlagen für Architekturglas und die Dünnschichtphotovoltaik – 3m5. betreute den Relaunch des globalen Webportals und führt durch eine komplexe Produktlandschaft
11.04.2017; 16:56 Uhr
Das globale Portal von einem der größten Auktionshäuser Europas betreut jetzt 3m5. – das Wiener Dorotheum hat sich für IT-Support aus Dresden entschieden. Bei der Umsetzung setzt 3m5. auf TYPO3.
14.12.2016; 12:13 Uhr
Inhalte einer Webseite oder eines Intranets sind nicht für die Ewigkeit geschaffen und müssen gelegentlich überarbeitet werden. Aktualität ist aber nicht die einzige Anforderung, die in diesem Zusammenhang bedacht werden muss. Bei umfangreichen Angeboten ist es auf jeden Fall empfehlenswert, dieses Thema strategisch zu betrachten und ein Content Life Cycle Management einzuführen.
01.12.2015; 16:14 Uhr
Die Auslagerung der IT in die Cloud ist ein Trend, der immer mehr Fahrt aufnimmt. Es ist ja auch verlockend, die eigenen Server gegen ein Angebot aus dem Web zu tauschen. Man verspricht sich davon weniger Aufwand und niedrigere Kosten. Mittlerweile bieten einige CMS Anbieter ihre Systeme als Software as a Service (SaaS) an. Ist es aber nun eine gute Entscheidung, diesem Trend (jetzt schon) zu folgen? Einige Vorteile sprechen dafür: • schnelle Implementierung, ohne selbst Software installieren zu müssen • Softwarepflege entfällt und Updates werden vom Provider automatisch durchgeführt
24.04.2015; 16:14 Uhr