3m5. Blog

Unternehmen werden zukünftig auch über Messenger-Dienste, wie Whatsapp oder Facebook Messenger, mit potenziellen Kunden oder Kunden kommunizieren. Eine Effizienzsteigerung über automatisierte Kommunikationen liegt auf der Hand und wird dieses eher befördern. So werden wir sicherlich die ersten deutschen Unternehmen noch in diesem Jahr sehen, die eine Chat-Bot- Kommunikation in Facebook integrieren werden.
15.05.2016; 08:41 Uhr
Inhalte, Werbebotschaften und Produktempfehlungen werden vom potenziellen Kunden besser oder überhaupt wahrgenommen, wenn diese eine entsprechende Relevanz haben. Eine Nicht-Personalisierung ist keine optimale Kundenansprache. Mittel Social Media Monitoring eröffnen werbetreibende Unternehmen neue Möglichkeiten, die Relevanz von Kommunikation zu erhöhen. Die Belohnung ist eine Erhöhung der Kundenbindung durch eine bessere ausgesteuerte Ansprache sowie dadurch ein höherer Kundenwert.
14.04.2016; 18:41 Uhr
Die Technologie ist da, um Identitätsnachweise und Verträge komplett im Digitalen abbilden zu können. Die ersten Anwendungen im Bereich der Sharing Economy oder bei dem virtuellen Notarservice sind da. Die Bedeutung von sicheren Verträgen betrifft jede Branche. Bei Versicherungsunternehmen können so Verträge weltweit mit Personen geschlossen werden. Damit eröffnen sich gerade für Versicherer, neue Wege an neue Zielgruppen heranzutreten und auch bestehenden Kunden innovative Dienstleistungen anzubieten.
14.03.2016; 10:29 Uhr
Interaktive Spiegel können heute genau passend für den Betrachter Informationen bereitstellen. Es liegt auf der Hand, dass Badmöbel-Hersteller in Kürze erste Produkte auf den Markt bringen werden und so mit interaktiven Spiegeln als Produktinnovation im Bad aufwarten können. Aber gerade im stationären Einzelhandel sind solche Spiegel ein innovatives Beratungsinstrument und verbindet die stationäre Handelswelt mit den Möglichkeiten des Online-Handels. So können ganz neue Möglichkeiten und Mehrwerte zum Kunden geschaffen werden, eine „neue Welt entsteht“, ähnlich wie bei „Alice im Wunderland“.
11.02.2016; 18:44 Uhr
TV ist das reichweitenstärkste Medium und das Unterhaltungsmedium Nr. 1 in allen Haushalten. Inzwischen wird nicht mehr nur passiv Fernsehen geschaut, sondern das Fernsehen ist interaktiv und wird immer interaktiver. Wir zeigen die Möglichkeiten für Werbung, Content und IoT.
29.01.2016; 08:44 Uhr